24.08.2020

Case Study: Suchmaschinenoptimierung für den B2B Website Relaunch

Maximale Sichtbarkeit in den Suchmaschinen nach dem Website Relaunch

Case Study: Suchmaschinenoptimierung für den B2B Website Relaunch

Ein Relaunch der Corporate Website ohne Berücksichtigung der Search Engine Optimization, kurz SEO, bringt die Gefahr mit sich, dass es in den Suchmaschinen zu Verlusten der Rankingplatzierungen kommt. Bei einem Website Relaunch beinhaltet SEO sehr viel mehr als die reine Keywordoptimierung. Um Rankingverluste zu vermeiden, sind über alle Phasen des Relaunchs hinweg verschiedene Faktoren zu beachten. Eine interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Entwicklung, User Experience Design, Content Management und der SEO Experten ist der Schlüssel zum Erfolg.

Für einen langjährigen Kunden, der ein international agierendes B2B Unternehmen aus dem Bereich der Industrie-Automatisierung mit Niederlassungen auf mehreren Kontinenten ist, sollte ein Relaunch der Corporate Website konzipiert und umgesetzt werden. Ein wichtiges Fokusthema war hierbei die Suchmaschinenoptimierung. Doch auch aufgrund der Internationalität des Kundens galt es weitere Herausforderungen, wie bspw. die Überführung von Länderdomains auf eine .com Website, zu bewältigen.

Erfahren Sie in unserer neuen Case Study, wie das Projekt genau ablief, welche weiteren Herausforderungen es gab und ob am Ende die Platzierung in den Suchmaschinen gehalten werden konnte.

In den ersten beiden Blogbeiträgen zum Corporate Website Relaunch haben wir Ihnen bereits einen Einblick gegeben, wie Sie stressfrei und unkompliziert durch Ihr nächstes digitales Großprojekt gelangen und welche SEO Maßnahmen im Rahmen eines Relaunchs beachtet werden müssen. Sie haben die Beiträge verpasst? Kein Problem! Auf unserem Blog können Sie die Artikel noch einmal nachlesen.

mellowmessage Newsletter

Erhalten Sie jeden Monat aktuelle Informationen zum Thema Digital Marketing im B2B.

Newsletteranmeldung