07.10.2020

Webinar zur digitalen Leadgenerierung für unseren Kunden STILL

Praxis-Case zur schnellen Umsetzung von Webinaren und E-Mail Marketing

Unser Kunde STILL GmbH als Anbieter für Intralogistik-Lösungen stand zu Beginn des Jahres vor der Herausforderung, dass zwei der großen Leitmessen aufgrund der aktuellen Situation abgesagt wurden. Um diesen Ausfall auszugleichen, musste STILL neue Wege in Richtung Digitalisierung einschlagen. Wie wir unseren Kunden bei diesem Prozess begleitet haben, lesen Sie im nachfolgenden Praxis-Case.

Die Ausgangssituation: Wie kann STILL hochkomplexe Industrielösungen vorstellen und digital Leads generieren?

Die Messe-Ausfälle hatten zur Folge, dass eine wichtige Maßnahme zur Vorstellung von Produktneuheiten und damit zur Lead- und Kundengewinnung verloren ging. Somit war es entscheidend, eine Alternative zu Präsenzveranstaltungen zu finden, die STILL als Experte für Intralogistik-Lösungen positioniert und zur digitalen Leadgenerierung beiträgt, um den Weg für den Vertrieb zur Neukundengewinnung zu ebnen.

Die Lösung: Ganzheitliche Kampagne mit Hilfe des Newsletters und eines Webinars

Wir entwickelten daher mit unserem Kunden eine Strategie, die sich aus zwei priorisierten Vermarktungs-Maßnahmen zusammensetzte: Newsletter-Marketing und Live-Webinare. Der Newsletter bot dabei eine optimale Möglichkeit, Leads zu gewinnen und an das Unternehmen zu binden, während im Webinar Produktneuheiten vorgestellt und die Nähe zur Zielgruppe trotz räumlicher Distanz gefördert wurde. Über das E-Mail Marketing hinaus wurden zu Beginn weitere Maßnahmen festgelegt, um die Reichweite des Webinars zu erhöhen.

Anhand dieser Planung wurde der Vermarktungs-Prozess für ein deutsch- und ein englischsprachiges Webinar gestartet, der sich aus vier Bereichen zusammensetzte.

Die Vorbereitung

Für das Webinar wurden passende Inhalte für die Vermarktung und die Präsentation zusammengestellt. Gemeinsam wurden interaktive Elemente sowie thematisch-passende Angebote mit Call-to-Actions (kurz: CTA) entwickelt. Darüber hinaus half das mellowmessage Team dabei, zwei Landing Pages (auf deutsch und englisch) zu erstellen, die eine Kurzbeschreibung zum Webinar und die Anmeldung zum Newsletter und damit den Zugang zum Webinar enthielten. Des Weiteren unterstützen wir die Moderatoren des Webinars dabei, sich mit der Software vertraut zu machen und gaben Hilfestellungen bei der technischen Einrichtung und Durchführung.

Die Vermarktung

Es erfolgte eine mehrstufige Phase der Vermarktung über alle relevanten Kanäle von STILL. Dazu zählten beispielsweise die Bewerbung des Webinars über eine Website-News, den Newsletter, die Social Media-Kanäle und Suchmaschinen-Anzeigen. Des Weiteren wurden die Möglichkeiten des automatisierten E-Mail Marketings genutzt. Anmelder erhielten eine Bestätigungs-E-Mail mit personalisiertem Teilnahmelink und eine Erinnerungs-Mail einen Tag vor dem Webinar-Termin.

Die Durchführung

Ende Juni fand das deutsch- und englischsprachige Webinar statt. In der einstündigen Präsentation wurden Experten-Einblicke in die industrielle Automatisierung gegeben und Produktneuheiten vorgestellt. Dank des professionellen Setups in einem Studio und digitaler Visualisierung war die Präsentation ein echter Blickfang. In unserem Blogbeitrag zur digitalen Produktvorstellung zeigen wir Ihnen Wege auf, wie auch Sie komplexe B2B Lösungen digital in Szene setzen können.

Das Tool GoToWebinar ermöglichte es allen Teilnehmern während des Webinars Fragen zu stellen, die zwischendurch von den Experten beantwortet wurden. Darüber hinaus wurde die gesamte Präsentation aufgezeichnet, um sie in weitere Vermarktungskanäle einzubinden.

Die Nachbereitung

Die Webinar-Anmelder erhielten im Nachgang eine Follow-Up-Mail mit dem Link zur vollständigen Aufzeichnung, passenden weiterführenden Angeboten sowie einen CTA mit dem Angebot, ein persönliches Beratungsgespräch mit einem der STILL-Experten zu vereinbaren.

Das Ergebnis: Digitale Leadgenerierung mit Erfolg

Ein umfassendes Reporting über die Wirksamkeit der E-Mail- und Webinar-Maßnahme bestätigt, dass das Pilotprojekt ein voller Erfolg war.

Bei den Besuchern der Landing Page über die Newsletter Anmeldungen bis hin zu den Webinar Teilnehmern ist eine durchweg hohe Conversion Rate erkennbar. Die sehr gute Teilnahmequote im Webinar sorgte dafür, dass viele Fragen eingingen und eine hohe Interaktion zwischen Unternehmen und Teilnehmern stattfand. Der im Anschluss versendete Newsletter weist eine hohe Click-through-Rate auf. Das zeigt, dass die Inhalte für die Zielgruppe interessant und relevant sind. Gemeinsam mit unserem Kunden freuen wir uns über diesen Erfolg und sind gespannt auf weitere Projekte!

Hat unser Best-Case-Beispiel Ihr Interesse geweckt, ein eigenes Webinar für Ihre Zielgruppe umzusetzen und Ihren Vertrieb mit qualifizierten neuen Leads zu versorgen? In unserem Guide zur Planung, Vermarktung und Umsetzung von Webinaren geben wir Ihnen eine Hilfestellung, wie auch Sie Webinare erfolgreich als Leadgenerierungsmaßnahme umsetzen. Sie haben weiterführende Fragen zum Prozess? Dann zögern Sie nicht, uns direkt zu kontaktieren.

mellowmessage Newsletter

Erhalten Sie jeden Monat aktuelle Informationen zum Thema Digital Marketing im B2B.

Newsletteranmeldung