29.07.2020

So sichern Sie Ihr Top-Ranking in den Suchmaschinen

Teil 2: SEO für den B2B Website Relaunch

SEO Checkliste für den Website Relaunch

Ein Website Relaunch sollte unter Berücksichtigung aller relevanten Faktoren optimal vorbereitet werden. Welche das sind und was Sie bei der Umsetzung beachten müssen, haben wir Ihnen im ersten Teil unserer Blogserie zur Thematik des B2B Website Relaunchs aufgestellt.

Es gibt jedoch noch weitere Kriterien, die im Rahmen des Relaunches beachtet werden müssen. Einer davon ist die Suchmaschinenoptimierung. Um zu gewährleisten, dass Ihre B2B Website auch nach Veröffentlichung weit vorne in den Suchergebnissen erscheint, sind verschiedene SEO Maßnahmen in den einzelnen Phasen des Website Relaunches zu berücksichtigen.

Auch nach dem Website Relaunch sichtbar bleiben

Die weltgrößte Online Suchmaschine Google verzeichnet weltweit ca. 4 Millionen Suchanfragen pro Minute. Es besteht demnach ein riesiges Potenzial, gefunden zu werden. Die meisten Klicks erhalten dabei die Seiten, die auf der ersten Seite der Suchergebnisse zu finden sind - dort wo auch Sie sich mit Ihrer Corporate Website wiederfinden sollen.

Bereits in der Analyse- und Planungsphase zeigt sich die Komplexität der Thematik auf und eine Involvierung eines SEO-Experten in das Projekt ist unabdingbar. Wird das Domain Konzept verändert? Was geschieht mit dem bestehenden Content? Wie sieht der IST-Stand im Bereich SEO aus? Diese Fragen geben Ihnen Antwort auf die To-Dos und Involvierung verschiedener Gewerke wie Entwickler, User Experience Designer oder das Content Setup Team. Denn alle sind in verschiedenen Relaunch-Phasen beteiligt. So besteht bspw. die Aufgabe des Content Setup Teams darin, zumindest SEO Grundlagen wie Meta Informationen oder Headlines einzuplanen, bestehende Inhalte aus SEO-Sicht zu überarbeiten sowie bei neuen Inhalten auf relevante Keywords zu achten.

Doch auch im Rahmen der Umsetzung, vor dem Go-Live sowie im Nachging gibt es diverse SEO-Stellschrauben, die gedreht werden müssen, um Fehler wie Rankingverluste, eine verminderte Sichtbarkeit, fehlerhafte Links oder schlecht performende Keywords zu vermeiden.

Um alle Maßnahmen in den einzelnen Phasen des Relaunches im Auge zu behalten, möchten wir Ihnen mit unserer SEO Checkliste für den Website Relaunch einen kostenfreien Leitfaden die Suchmaschinenoptimierung bei Ihrem Website Projekt mit an die Hand geben.

Im dritten Teil der Blogserie erfahren Sie, wie wir bei unserem Kunden ein SEO-Projekt im Rahmen des Website Relaunches umgesetzt haben.

Übrigens: Weitere Tipps und Tricks im B2B Marketing erhalten Sie immer brandaktuell, wenn Sie unseren monatlichen Newsletter abonnieren!

mellowmessage Newsletter

Erhalten Sie jeden Monat aktuelle Informationen zum Thema Digital Marketing im B2B.

Newsletteranmeldung