23.01.2015

B2B Online Marketing-Trends 2015: Datenbasiert, kundenorientiert, mobil

mellowmessage identifiziert die wichtigsten Ingredienzen für eine erfolgreiche Online-Positionierung großer B2B-Unternehmen.

Qualifizierte Leads generieren, Image stärken und Umsatz steigern: Die Ziele im B2B Online Marketing sind auch 2015 unverändert hoch gesteckt. Um sie zu erreichen, sollten die folgenden Trends die Basis der Online Marketing-Jahresplanung bilden:

Trend 1: Zielgerichtete Analyse und Nutzung von Daten
Mit der Weiterentwicklung von Online-Technologien können über die Website immer mehr Daten zu den Nutzern und zur User Journey erhoben werden. Damit gewinnt das Webcontrolling an Bedeutung. Denn nur durch eine systematische Erhebung und Auswertung der Daten können B2B-Unternehmen ihr Online Marketing-Budget sicher planen und die Effektivität aller Online Marketing-Maßnahmen durch stetige Ausrichtung auf den Nutzer steigern.

Trend 2: König Content
Im Ringen um die Aufmerksamkeit der Zielgruppen bleibt das Content Marketing auch 2015 der übergeordnete Trend. Dabei entscheidet weniger das werbende B2B-Unternehmen, was relevant ist, als der Nutzer und potenzielle Kunde. Hochwertig ist Content, wenn er den Nutzern Mehrwert bietet, sie emotional anspricht und sie sich darüber mit dem Unternehmen identifizieren können.

Trend 3: Mobilität und Diversifizierung der Kanäle
Momentan greifen Nutzer noch am häufigsten über den PC auf Websites zu. Allerdings holen mobile Endgeräte wie Tablet und Smartphone auf. Laut einer Studie vom Bundesverband Digitale Wirtschaft, IAB Austria und IAB Switzerland aus dem Jahr 2014 1 geht bereits jeder zweite Internetnutzer über sein Smartphone ins Netz. Und die Markteinführung neuer Endgeräte wie der Smart Watch oder Google Glasses wird den Trend zur Mobilität weiter verstärken. Für B2B-Unternehmen ist es entscheidend, ihr Online Marketing bereits jetzt auf künftige Nutzergewohnheiten auszurichten und ihre Online Marketing-Instrumente auf die kleinen mobilen Endgeräte abzustimmen.

Fazit: Im B2B Online Marketing 2015 werden die Unternehmen die Nase vorn haben, denen es gelingt, mit einer gezielten Strategie ihre Interessenten in ihren Bedürfnissen online anzusprechen und zwar egal, wo und mit welchem Gerät sie nach Informationen suchen.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, sprechen Sie uns an. Gern entwickeln wir gemeinsam eine Strategie für Ihr Online Marketing 2015. Und wenn Sie sich erst einmal ganz in Ruhe mit den Themen B2B Online Marketing und Webcontrolling beschäftigen möchten, lesen Sie unsere White Paper.

B2B-Online-Marketing – Erfolg auf allen Kanälen

Webcontrolling – Der Zielgruppe auf der Spur

_____________________________________

 

1 www.bvdw.org/fileadmin/downloads/marktzahlen/bvdw_iab%20austria_iab%20switzerland_dach%20studie_2014_presse.pdf

mellowmessage Newsletter

Erhalten Sie jeden Monat aktuelle Informationen zum Thema Digital Marketing im B2B.

Newsletteranmeldung