14.11.2014

Begeistern statt nur überzeugen

mellowmessage setzt in der Entwicklung von B2B-Kampagnen auf Kreativität und Emotionalität.

Auch für das Marketing im B2B gilt: Beeindruckende Fakten sind gut. Beeindruckende Geschichten sind besser.

Wenn eine Marketingkampagne überrascht und begeistert, identifizieren sich die Interessenten mit der Botschaft, der Marke und dem Unternehmen dahinter. Begeisterung ist ein Faktor, der verkauft. Im B2C-Geschäft weiß man das schon seit Langem.

Studien belegen nun, dass Emotionalität auch im B2B-Bereich Entscheidungen maßgeblich beeinflusst. Deshalb suchen wir zu Beginn einer Kampagnenentwicklung immer nach den Geschichten hinter den abstrakten Zahlen, den harten Fakten und dem brancheninternen „Jägerlatein“. Die Geschichten lassen sich dann zu einem Kampagnenkern verdichten, der sich in der Storyline, im Text und in der Bildsprache aller Marketinginstrumente wiederfindet.

Mehr darüber, warum Emotionalität wirkt und wie sich die Effekte einer Kreativkampagne messen lassen, lesen Sie hier: Zwischen Kopf und Bauch das Herz treffen.

Sie möchten mit Ihrer nächsten Kampagne Ihre Kunden nicht nur überzeugen, sondern begeistern? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Gemeinsam entwickeln wir aus Ihren Zahlen, Daten und Fakten die spannendsten Geschichten.

mellowmessage Newsletter

Erhalten Sie jeden Monat aktuelle Informationen zum Thema Digital Marketing im B2B.

Newsletteranmeldung