07.09.2016

Im Rausch der Daten

Mit Webcontrolling wird Erfolg im B2B Online Marketing planbar.

„Daten sind das Öl des 21. Jahrhunderts“ – Diese vielzitierte Feststellung löst nicht zu Unrecht Goldgräberstimmung aus. Immerhin wächst die jährliche Datenmenge exponentiell. Einer Studie der International Data Corporation zufolge erreicht das digitale Universum im Jahr 2020 eine Größe von 40 Zettabyte. Dies entspricht laut Datenexperten der 57-fachen Menge aller Sandkörner aller Strände weltweit. Daten allein bringen allerdings noch keinen Erfolg. Die Nase vorn haben werden diejenigen Unternehmen, die aus der ansteigenden Datenmenge auch verwertbare Informationen gewinnen können.

Auch im B2B Marketing ist die zielsichere Analyse von „Big Data“ längst zu einer zentralen Herausforderung geworden. Schon jetzt existiert ein riesiger Werkzeugkasten an Marketingtools, der es B2B Unternehmen ermöglicht, Informationen aus verschiedenen Online-Kanälen zusammenzuführen. Mithilfe dieser Tools können die Unternehmen einen 360 Grad-Blick auf das Informations-, Bestell- und Kaufverhalten ihrer Interessenten und Kunden bekommen. Auf Basis datengestützter Nutzeranalysen können treffsichere Kampagnen entworfen und bedarfsgerechte Produkte und Services angeboten werden – und zwar immer dann, wenn der Kunde sie benötigt. Dafür wird die Trennung zwischen klassischem und Online Marketing mehr und mehr verschwinden. Vielmehr gilt es für B2B Unternehmen mit einer integrierten und ganzheitlichen Kommunikationsstrategie an allen Touch Points präsent zu sein – ob Messestand, Hotline, Website oder Social Media.

Haben Sie Ihre digitalen Datenquellen schon angezapft? Wir unterstützen Sie gern und analysieren anhand von validen Daten die Effektivität Ihres Online Marketings: von der Gesamtstrategie bis zu jedem einzelnen Online Marketing-Instrument.

mellowmessage Newsletter

Erhalten Sie jeden Monat aktuelle Informationen zum Thema Digital Marketing im B2B.

Newsletteranmeldung