18.06.2019

Rückblick zur Online B2B Conference 2019

Transformation in Unternehmen & Agieren aus Nutzersicht im Fokus

Unser Rückblick zur Online B2B Conference 2019

Nachdem wir Mitte Mai bereits am Strategiegipfel B2B Marketing Transformation und E-Commerce teilgenommen haben, folgte schon am 04. und 05. Juni ein weiteres B2B Event in München: die Online B2B Conference 2019.

Der Teilnehmerkreis dieser Veranstaltung bestand aus Marketing Verantwortlichen verschiedener B2B Unternehmen, die sich mithilfe von vorgestellten Fachvorträgen und Fallstudien über aktuelle digitale Marketing Entwicklungen informieren konnten. Der Fokus der Veranstaltung lag weniger auf individuellen Trendthemen, sondern auf beständigen B2B Marketing Bereichen, die die Branche beschäftigen. Das Event bot dabei immer wieder Möglichkeiten, in den direkten Austausch mit Unternehmern und Referenten zu gehen. In diesem Artikel möchten wir Ihnen einen Einblick in die diesjährigen Fokusthemen der Online B2B Conference geben.

Die Digitalisierung ist allgegenwärtig

Direkt zum Auftakt der Konferenz sprach Stefan Hentschel von Google eines der Kernthemen an – der mit der Digitalisierung einhergehende Kulturwandel in Unternehmen. Dabei verdeutlichte er, dass viele B2B Unternehmen stark in der Entwicklung ihrer internen Unternehmenskultur zurückliegen. Dort sei kein linearer Fortschritt erkennbar, sondern es handle sich um ein ständiges Abweichen der Wachstumskurve durch Korrekturen, mit denen auf die äußeren Einflussfaktoren der Digitalisierung reagiert wird. Da die Digitalisierung weiter fortschreitet, sei dieser Kulturwandel kein vorübergehendes Trendthema, sondern wird B2B Unternehmen stetig begleiten.

Die digitale Transformation in Unternehmen wurde auch in weiteren Vorträgen thematisiert. Nicht nur die innere Organisationskultur verändert sich, sondern auch der Innovationsgrad von Technologien und das Nutzerverhalten. So nimmt die Relevanz von künstlicher Intelligenz, Smart Devices und Voice Search weiter zu, worauf Marketing, Vertrieb und Produktmanagement abteilungsübergreifend reagieren müssen. Dabei zeigte sich in mehreren Vorträgen, dass es sich bei der digitalen Transformation um einen unternehmensweiten Prozess handelt, der von keiner Abteilung allein getragen werden kann.

Kundenzentrierte Strategien im Fokus

Ein weiteres, bedeutendes Thema bildete die konzentrierte Ausrichtung auf den Kunden. Unser Referent Yves Naumann rückte dies in seinem Vortrag über Content Marketing im B2B in den Fokus: Der Kunde hat spezifische Bedarfe, Anforderungen und Fragen. Das Unternehmen hat die nötige Expertise. Aus der Schnittmenge dieser beiden Bereiche ergeben sich die Inhalte, die über eine ganzheitliche Content Marketing Strategie vermarktet werden sollten. Der Ansatz, aus Sicht der Kunden zu agieren, fand sich in weiteren Vorträgen wieder. So lässt sich auch beim Social Media Marketing im B2B keine allgemeingültige Aussage darüber treffen, welche Inhalte und Formate die beste Wirkung zeigen, sondern die Betrachtung und Auswertung der Maßnahmen sollte zielgruppenspezifisch erfolgen.

In Hinblick darauf steigt auch die Relevanz des Account-based Marketings, bei dem Zielgruppen je nach Bedürfnisse in verschiedene Konten geclustert werden, die dann speziell auf ihre Interessen hin differenziert angesprochen werden. Jürgen Sorg von Continental Reifen Deutschland erläuterte, dass die Herausforderung für viele B2B Unternehmen oft nicht im fehlenden Wissen über den Zielkunden liege, da dies im Vertrieb vorhanden ist. Häufig fehle jedoch der Wissenstransfer zur Marketing Abteilung, die diese Zielkunden in ihrer Ansprache erreichen möchte, sodass an dieser Stelle die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit gestärkt werden sollte.

Auch wir sehen in diesen Entwicklungen große Potenziale für B2B Unternehmen. Doch wie können Sie die Marketing Themen in Ihrem Unternehmen umsetzen? Sprechen Sie uns einfach an und wir finden gemeinsam eine individuelle Lösung für Ihr Unternehmen. Falls Sie weitere Informationen zum B2B Marketing und zu unseren Events erhalten möchten, können Sie sich hier für unseren monatlichen Newsletter anmelden.

mellowmessage Newsletter

Erhalten Sie jeden Monat aktuelle Informationen zum Thema Digital Marketing im B2B.

Newsletteranmeldung