08.05.2019

Internetagentur-Ranking des BVDW

Umsatzplus sichert mellowmessage den 51. Platz

Leipzig, 08. Mai 2019 - Die B2B Digitalagentur mellowmessage hat im diesjährigen Ranking des Bundesverband Digitale Wirtschaft (DVDW) ihren Platz unter den 60 größten deutschen Full Service Internetagenturen gefestigt und den 51. Rang belegt. Damit kann das Leipziger Unternehmen nahtlos an die Erfolge der Vorjahre anknüpfen. Besonders erfreulich ist die zusätzliche Platzierung unter den Top 20 Unternehmen im Subranking der Kategorie "Digitale Werbung / Kommunikation". Mit einem Umsatzwachstum von 13% liegt mellowmessage knapp über dem durchschnittlichen Zuwachs der 173 teilnehmenden Agenturen, welches 12,4% beträgt. Insgesamt erwirtschafteten die Full Service Dienstleister im vergangenen Geschäftsjahr rund 1,66 Milliarden Euro und beschäftigten circa 15.600 festangestellte Mitarbeiter.

Im stark B2C geprägten Teilnehmerfeld sticht mellowmessage als B2B Spezialist heraus und legt den Schwerpunkt auf die strategische Beratung, Corporate Websites sowie das B2B Online Marketing. "Die Digitalisierung gewinnt weiterhin an Bedeutung. Immer mehr Unternehmen investieren in den digitalen Wandel. Um unsere Kunden bei ihren vielfältigen Herausforderungen im digitalen Marketing bestmöglich zu unterstützen, sind Branchenkenntnisse und Know-how gefragt. Wir haben daher in den vergangenen Jahren unser Full Service Produktportfolio stetig an die Bedürfnisse der internationalen B2B Unternehmen angepasst, da wir diese im Prozess des Wandels begleiten und langfristig digital zur #1 in ihrer Branche machen möchten. Unser kontinuierliches Wachstum innerhalb der an Bedeutung gewinnenden Branche zeigt, dass wir damit auf dem richtigen Weg sind.", kommentiert Marco Groß, Geschäftsführer von mellowmessage.

Das Internetagentur-Ranking des Bundesverbands Digitale Wirtschaft e.V. wird einmal im Jahr mit HighText iBusiness, Horizont und werben & verkaufen erhoben und veröffentlicht. Die Teilnahme am Ranking ist ausschließlich Full Service Digitalagenturen vorbehalten. Diese müssen mindestens 60% des Honorarumsatzes mit den Unternehmensbereichen Konzeption, Kreation und der technischen Realisierung erwirtschaften sowie mehrere Ebenen der Wertschöpfungskette ihrer externen Kunden im Internet abbilden. Das BVDW Ranking liefert damit eine wertfreie Orientierung innerhalb der Internetagentur-Branche.

Weitere Informationen:

mellowmessage Newsletter

Erhalten Sie jeden Monat aktuelle Informationen zum Thema Digital Marketing im B2B.

Newsletteranmeldung