Referenzen

Leadqualifizierungskampagne für Unilever Food Solutions

UFS UK

Aufgabe

Für unseren internationalen Kunden Unilever Food Solutions UK (UFS UK) sollte eine E-Mail Kampagne zur Reaktivierung inaktiver Newsletter Abonnenten konzipiert und realisiert werden. Auslöser war die zugrundeliegende Datenbank, die Leads bestehend aus Köchen, Küchenchefs und Restaurantleitern umfasste, von denen 45 Prozent im letzten Jahr inaktiv waren. So wurde ein Großteil durch das bestehende E-Mail Marketing nicht erreicht. Das Bespielen inaktiver Abonnenten mündete in einer Qualitätsverschlechterung der Newsletter Datenbank und einer Verzerrung bedeutsamer Statistiken. Betroffen war insbesondere die nahezu wichtigste KPI im E-Mail Marketing: die Öffnungsrate, die den Anteil der Öffnungen bezogen auf erfolgreich zugestellte E-Mails definiert. Aufgabe war es nun, die inaktiven Leads erneut zu qualifizieren und wiederzubeleben. Dies sollte mit Hilfe einer mehrstufigen E-Mail Kampagne erfolgen, um einerseits die Qualität der Datenbank zu steigern und andererseits eine gezieltere Lead Aktivierung für künftige Newsletter zu erreichen.


Herausforderungen

  • Newsletter Abonnenten nach langer Abstinenz
    wieder zum Öffnen bewegen
  • Formulierung einer aktivierenden, Interesse weckenden Betreffzeile zur Steigerung der Öffnungsrate
  • Qualität der Newsletter Datenbank durch
    Leadqualifizierung verbessern

Unternehmens-Steckbrief

Unilever Food Solutions UK

Unilever Food Solutions, der Food Service Bereich von Unilever, ist seit 1838 im Lebensmittelbereich tätig. Das Produktportfolio umfasst hochwertige Gastronomieprodukte zahlreicher bekannter Marken wie Knorr, Lipton und Hellmann’s. Mit professionellen Zutaten, Inspirationen und neuen Konzepten unterstützt Unilever Food Solutions Köche, Küchenchefs und Restaurantleiter weltweit in ihrer täglichen Arbeit.


Leistungen und Features

Steigerung der Öffnungsrate um mehr als 85 Prozent

Das Lösungskonzept sah eine dreistufige Qualifizierungskampagne mit einer Laufzeit von drei Wochen vor. Gewinnspiele, Feedbackmöglichkeiten und die aktive Aufforderung zur Bestätigung des Abonnements sollten die inaktive Zielgruppe zum Öffnen animieren. All jene, die keine der drei Kampagnen E-Mails öffneten, wurden anschließend aus der Newsletter Datenbank entfernt. Diese Leads werden nun intern bei UFS UK nachgefasst, um sie über andere Kommunikationskanäle als dem E-Mail Marketing anzusprechen. Eine entsprechende Reduzierung der Verteilergröße war die Folge. Durch die Leadqualifizierung konnte jedoch die Qualität der Newsletter Datenbank erheblich verbessert werden. Insgesamt wurden rund 10 Prozent der inaktiven Abonnenten durch die E-Mail Kampagne erfolgreich reaktiviert.

Schon nach kurzer Zeit zeigte die Qualifizierungskampagne ihre Wirkung: Beim ersten Newsletter Mailing nach der Bereinigung konnte die Öffnungsrate um 86 Prozent gesteigert werden. Zudem sind die Statistiken nicht mehr verzerrt, wodurch Möglichkeiten der Optimierung besser deutlich werden. Seinen Newsletter kann unser Kunde nunmehr an ausschließlich interessierte Abonnenten richten und diese weiterhin adäquat mit aktuellen Informationen, Tipps und Tricks in ihrer täglichen Arbeit unterstützen. Zusätzlich kann sich UFS UK vermehrt darauf konzentrieren, neue interessierte Abonnenten zu gewinnen, um damit ihre Datenbank schrittweise in qualitativ hochwertiger Art und Weise anzureichern.

 

 

E-Mail Marketing

Lead Management

Projektmanagement

Kreation & Konzeption


Kontakt

Kontaktieren Sie uns. Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Ihre Herausforderungen.

Matthias Wolf
Matthias Wolf
Unit Director
Anrede